Schüßlersalze Antlitzdiagnose

Calcium phosphoricum

Wenn bestimmte Schüßlersalze im Gesicht fehlen, dann zeigt sich dies im Gesicht oder allgemein auf der Haut  z.B. durch Färbungen oder Fältchen usw.

  Das Schüßlersalze Calcium phosphoricum
gibt dem Knochen Fülle – das Frauenmittel

  • wächseren, warmer Weißton (kann auch am ganzen Körper so sein)
  • weiße Knorpel (Ohren, Nasenflügel, Nasenrücken, Hände)
  • blasse bis gelbliche Gesichtsfarbe (käsig)
  • Steifheit morgens beim Aufstehen
  • Wachstumsschmerzen bei Kindern

weiter finden wir

  • einen weißen Fleck am Hals - mittig
  • überreichender Atem, besonders morgens
  • käsiger Nasensteg und  käsige Ohrmuscheln
  • der schmallippige Mund zeigt die innere Spannung, auch
  • das nächtliche Zähneknirschen ist ein Hinweis auf die Verspannung
  • auffällig ist auch noch, dass eine größere Kälteempfindlichkeit besteht als bei anderen Menschen. Dies kommt ebenfalls von der verspannten Muskulatur, da diese Verspannung viel Energie bindet.
  • verschwitzte Haare, wegen Schwitzen am Haaransatz
  • Die Stimme ist rau und heiser  (besonders bei Kindern) 
  • bekommt schlecht Sonnenbräune, geht auch schnell wieder weg
  • weiße Flecken auf Zähnen und Nägeln
  • durchsichtige Zahnspitzen (dieser massive Mangel, kann alleine durch Schüßlersalze nicht gefüllt werden!)

Absonderungen zeigen sich weiß (wie klares Eiweiß, sie sind auch eiweißhaltig). Wenn sie eingetrocknet sind ist die Kruste weißgelb

Es kann ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Milch (auch Ablehnung ist möglich),   Geräuchertem, Ketchup oder Senf bestehen.