Schüßlersalze Antlitzdiagnose

Natrium sulfuricum

Wenn bestimmte Schüßlersalze im Gesicht fehlen, dann zeigt sich dies im Gesicht oder allgemein auf der Haut  z.B. durch Färbungen oder Fältchen usw.

         Das Schüßlersalze Natrium sulfuricum
   wirkt reinigend und entwässernd.

 

  • eine entzündliche Röte (leicht erhaben mit leicht bläulicher Einschlag von kleinsten Flecken bis ganzem Gesicht, besonders äußere Augenwinkel, Nasenwurzel und senkrecht vor den Ohren
  • bläuliche Röte an der Nase (Nasenflügel, Schnapsnase)
  • bläuliche Röte vor den Ohren
  • Rötungen am äußeren Augenwinkel
  • eine gelblich grünliche Färbung zieht sich über die Stirn und die Schläfen zu den Wangen
 Natrium sulfuricum zeigt sich auch in
  • geschwollenen Tränensäcken (hier auch an Nr. 1 denken), verschwollene Augen
  • um das Kinn herum grünlich
  • Zunge wirkt schmutzig und grünlich
  • Es kann häufig bzw. ständig ein Juckreiz bestehen.
  • Nach fauligen Eiern riechende Winde.
  • nächtliches Aufwachen, hält es in keiner Lage mehr lange aus
  • Schläfrigkeit am Vormittag durch geistige Tätigkeit
Es besteht ein Bedürfnis nach Bitterem. Die Farbe der Absonderungen ist gelb bis grün, gelbgrün. Es bildet sich ein gelblich grüner Schleim. Der Inhalt ist gelblich wässrig. Bei Eintrocknung entstehen gelbliche Schuppen.

 

 

  Anzeigen