Schüßlersalze Salben und Cremen

Pflegen und helfen

 

 

Schüssler Salz Natrium phosphoricum – Creme

Die Schüssler Salz Natrium phosphoricum – Creme ist anzuwenden

  • bei Drüsenschwellung und –eiterung,
  • Brustdrüsenentzündung
  • gegen Mitesser und Pickel
  • bei Milchschorf (auch Kalium chloratum)
  • bei bläschen- und pustelförmige Hautausschlägen mit honiggelbem Inhalt
  • Lymphknotenschwellungen
  • bei Lymphdrüsenschwellung mit weichen, also nicht verhärteten Knoten (da Calcium fluoratum)
  • auch zur leichten Massage bei rheumatischen Schwellungen der Gelenke sowie Gelenkschmerzen geeignet
  • bei saurem Schweiß
  • Orangenhaut
  • schlecht heilende Wunden (wegen Übersäuerung)
  • Neurodermitis
  • Windeldermatitis

Die Schüssler Salz Natrium phosphoricum – Creme ist besonders angezeigt bei fettiger und großporiger Haut.
 

Schüssler Salz Salben sind für chronische Geschehen, der höhere Fettgehalt hält die Schüsslersalze als kleines Depot zurück.

Durch den höheren Wassergehalt dringen die Schüsslersalze in den Cremen schneller ein und entfalten so ihre Wirkung rascher.

Zu beachten ist, dass dass Salben und Cremen gut einmassiert werden.

 
 
  Die hier gemachten Angaben sind sorgfältig zusammengestellt, jedoch sind sie sicherlich nicht vollständig. Schüßlersalze wirken auf den Körper ein. Dieser ist ein kybernetisches System, daher sollte bei allen Erkrankungen immer ein ärztlicher Rat eingeholt werden. Anzeige
Salben/Cremen
von Adler Pharma für Sie radikal reduziert!
www.fs-mineralstoffe.de