Der Schüssler Salze Fragebogen

Schön, dass Sie sich für den Schüssler Salze Test interessieren.

Mit dem hier vorliegenden Fragebogen können Sie herausfinden welche Schüssler Salze Ihnen helfen können sich wohler und gesünder zu fühlen.

Wenn Sie ein gesundheitliches Problem haben, sollten Sie unbedingt mit Ihrem Arzt sprechen um die Ursachen abzuklären.

Der Schüssler Salze Fragebogen stellt Ihnen zu jedem Schüssler Salz 5 Fragen, so dass Sie maximal 5 Punkte für ein Salz bekommen können.

Abgefragt werden verschiedene Bereiche wie Zeichen auf der Haut, Absonderungen aber auch körperliche Symptome. Aus der Summe der verschiedenen Antworten werden Ihre benötigten Schüssler Salze ermittelt.

Die genauere Anwendung der erforderlichen Schüssler Salze erfahren Sie dann bei der Auswertung des Tests.

Klicken Sie nun die Kästchen vor den Fragen an, die auf Sie zutreffen.

Am Ende des Schüssler Salze Selbsttests finden Sie einen Button mit der Aufschrift [Test auswerten]. Klicken Sie darauf und in Kürze werden Sie mehr darüber wissen welche Schüssler Salze Ihnen fehlen.

Hinweis:
Es werden von uns keine Daten gespeichert! Nur Sie erhalten die Auswertung auf Ihrem Bildschirm. Sie sollten sich Ihre Schüssler Salze Auswertung auch ausdrucken, damit Ihre Testauswertung auch erhalten bleibt.

 

Nun ist es an Ihnen die Fragen so ehrlich wie möglich zu beantworten. Nur so liegt der Erfolg bei Ihnen.


Beginnen wir mit dem was man sieht, den Antlitzzeichen. Dazu ist es sehr gut, wenn du dir einen Spiegel holst, damit auch alles richtig beantwortet werden kann.

Meine Zunge zeigt Risse und Furchen.

Unter den Augen habe ich bläulich/schwärzliche Schatten. (Kann auch nur am inneren Augenwinkel sein.)

Um den Mund herum oder am Kinn zeigt sich eine gelbliche, bräunliche Färbung.

Meine Haut sieht älter aus, zudem habe ich viele Falten. 

Mein Gesicht macht einen ungepflegten Eindruck. Es ist fast grau ist und sieht ungewaschen aus. 

Um die Augen herum (auf den Augenlidern) ist meine Haut aufgehellt, sieht milchig aus. 

Meine Augenlider zeigen eine bräunlich, schwärzliche Färbung. (Fleckenartig, am Oberlid oder um das ganze Auge herum.) 

Der hintere Teil der Zunge hat einen bräunlichen Belag, der wie getrockneter Lehm aussieht. 

Meine Nase (am Nasenflügel) ist rot, eher violett/rot. 

Ich habe stehende Falten vor den Ohren. 

Ich habe Hautgrieß und auch geplatzte Äderchen. 

Ich habe etliche Mitesser und bekomme eine fettige Haut.

An den Füßen schält sich immer wieder die Haut ab.  

Die Bläschen am Mund, die immer wieder kommen führen zu wunden Lippen. 

Ich habe häufig schrundige, rissige Hände. Im Winter springen sogar die Fingerkuppen auf. 

Meine Haare sind ganz fein.  

Morgens sind meine Augen zugeklebt 

Auf der Oberlippe sind stehende Falten zu sehen. 

Meine Nasenschleimhaut ist trocken und borkig 

Meine Haut ist alabasterfarben, wie Gips. 

Kommen wir jetzt zu: Essen, Vorlieben und Verdauung
Fettes Essen bekommt mir nicht. 

Ich habe immer wieder mal Sodbrennen. 

Ich habe immer wieder das Verlangen nach Gesalzenem.  

Ich habe manchmal einen richtigen Heißhunger auf Schokolade.  

Ich mag keine heißen Getränke.  

Ich habe ein Verlangen nach Nüssen. 

Ich muss mir immer wieder bittere Getränke kaufen 

Ich esse gerne Pikantes, wie auch Geräuchertes. 

Ich habe immer wieder Verdauungsprobleme, häufig riechen die Winde nach faulen Eiern.  

Nach dem Essen bekomme ich häufig ein Völlegefühl 

Ich habe viel Durst.  

Nun sind die körperliche Beschwerden dran

Seit einiger Zeit fühle mich nicht mehr so fit, bin richtig erschöpft 

Manchmal habe ich schwere, matte Glieder. 

Ich bekomme immer wieder Muskelkrämpfe. (z.B. im Bett) 

Ich habe immer wieder ein Kribbeln und manchmal auch Taubheitsgefühle in den Gliedmaßen. 

Ich fühle mich immer wieder matt. (Neige zu Kreislaufschwäche.)  

Meine Rückenschmerzen kommen von meinen Verspannungen.  

Es fehlt mir immer wieder der Schwung. Ich weiß nicht was ich will. Das kommt wohl daher, weil ich in der letzten Zeit etwas bequem bin.  

Morgens ist mein Stuhl weich.

Jetzt kommen wir zum Immunsystem
Ich habe immer wieder einen Schnupfen. (alles fließt, gläsrig) 

Ich bekomme leicht eine Erkältung. 

Meine Lymphknoten sind immer wieder geschwollen. (Hals, Leiste, Achseln) 

Ich habe immer wieder eitrige Entzündungen. Es ist schon chronisch. (z.B. Stirnhöhle, Nebenhöhlen) 

Ich vermeide jeden Luftzug, da ich kälteempfindlich bin.  

Wenn ich von der Kälte ins Zimmer komme, dann bekomme ich leicht rote Ohren 


Abschließend noch einige allgemeine Fragen
Ich habe Mundgeruch, trotz ordentlicher Zahnpflege. 

Ich habe immer wieder eitrige Ausschläge auf dem Rücken. 

Ich habe immer wieder Nasenbluten oder Zahnfleischbluten. 

Ich habe häufig "heiße" Backen, meine Wangen sind dann rot. 

Meine Augen tränen sehr schnell. 

Ich bin gerne an frischer Luft. Im Zimmer ist es manchmal so, als ob ich keine Luft bekomme.  

Ich friere immer wieder. Selbst im Bett kann ich mich dann nicht erwärmen 

Ich werde leicht rot, das kommt von der Angst mich zu blamieren. 

Ich bin schnell "sauer" und kann dann missmutig reagieren.

Morgens nach dem Aufstehen bin in noch ganz steif. 

In der letzten Zeit habe ich viel getan, dabei habe ich mich wohl übernommen.  

In mir ist so eine Unruhe und ich schlafe auch schlecht 

Ich habe immer wieder Ödeme. (Knöchel, Finger ...)  

Ich schwitze sehr stark am Kopf, vor allem nachts 

Ich kann mich nicht mehr richtig konzentrieren 
 

Anzeige
Mineralstoff Salben und Cremen
Körperpflegecremes, Duschgel, Zahncreme und Sportserie von Adler Pharma
www.fs-mineralstoffe.de
Nahrungsergänzung
vom Fachmann, der Nestmann Pharma gezielt - gesund - effektiv. Für den aktiven Alltag oder den Sport
www.fs-mineralstoffe.de